Aktuelle News

Yin - Yoga im Don Bosco Kindergarten Bludenz

Allgemeines:Yin - Yoga
Termin:Montag: 10.09.bis 12.12.2018
Zeit:17:30 bis 18:45 Uhr
Einheiten:13 (à 75 Minuten)
Ort:Bludenz
Kursgebühr:€ 160,--
Ausgebuchtausgebucht
Yin - Yoga Montag: 10.09.bis 12.12.2018 17:30 bis 18:45 Uhr Bludenz

Yin-Yoga
Unsere "High Speed und High Intensity" (Hohe Geschwindigkeit und hohe Intensität) stellt extrem hohe Anforderung an die Regenerationsfähigkeit des Menschen.

Das hat zur Folge, dass auf Dauer die Gesundheit geschwächt, das Leistungsvermögen beeinträchtigt und das Wohlbefinden gemindert werden.

Gleichzeitig entfernen sich viele von uns mehr und mehr von den natürlichen Rhythmen der Natur und vor ihrem eigentlichen Wesenskern. Dabei ist es besonders wichtig, sich der eigenen inneren Natur entsprechen zu verhalten um den wahren Wesenskern zu erspüren, zu akzeptieren und zu nähren.

Yin-Yoga hilft uns, Zugang zu unserer inneren Kraft zu finden und in dieser Kraft zu bleiben. Außerdem hilft uns Yin-Yoga, vermeintlich unumstößliche Glaubenssätze infrage zu stellen und wahrzunehmen, was dir wirklich gut tut. Du wirst in der Lage sein, genau die Fähigkeiten zu entwickeln, die du brauchst um den richtigen Ausgleich für deine jeweilige Lebenssituation zu finden.

Im Yin –Yoga geht es nicht darum, eine perfekte Position einzunehmen, sondern sich innig und intensiv mit sich selbst zu beschäftigen. So wird die innere Stimme wieder gehört, der Kontakt zur inneren Kraft wieder hergestellt, du spürst deinen Wesenskern. Du erkennst was jetzt genau wichtig und richtig für dich ist.

Es geht hier also nicht um eine bestimmte Technik, sondern um die Essenz, die Qualität einer Übung die du erleben wirst. In die Position hineinspüren, erleben und die Empfindungen wahrnehmen.

Yin-Yoga könnte man auch sagen, ist Meditation in Bewegung. Geistige Konzentration, Atmung und Stille werden in der Haltung verbunden. Es geht nicht darum ein Ziel zu erreichen, oder eine Leistung zu erbringen, es geht mehr darum Spannungen aus unserem Gewebe zu lösen, Begrenzungen und Ängste loszulassen, sich besser kennen zu lernen mit allen Licht- und Schattenseiten, auf körperlicher und mentaler Ebene. Der Energiefluss in Körper, Geist und Seele wird ausgeglichen.

Das Chi ist Energie und meint die fließende Kraft, die alles Lebendige durchströmt.

Die TCM sagt: Erst wenn wir mit unsern Glaubenssätzen, unserem Lebensauftrag und unseren Wünschen in Verbindung bleiben, fühlen wir uns gesund und glücklich. Wenn unser inneres Feuer erlischt, weil wir uns von unserem KERN entfernt haben, verlieren wir Kraft und Energie. Daher fördert Yin-Yoga die bewusste Verbindung zu unserer inneren Kraft.

Die Positionen (Asanas) wirken auf unser Fasziengewebe, (Das Fasziengewebe, auch Bindegewebe genannt. Das Fasziengewebe findet sich überall in unserem Körper. Es verleiht ihm Form, Stabilität und Flexibilität; es versorgt unsere Zellen mit Nährstoffen und befreit sie von Schadstoffen. Sind die Faszien jedoch verklebt, verhärtet oder verletzt, so kann dies zu diversen Schmerzen führen. Angefangen bei Bauch-, Nacken-, Schulter-, Rücken- und Gelenkschmerzen – bis hin zu Schmerzen, die durch den ganzen Körper wandern.) nähren unsere Gelenke, Sehen, Bänder Muskeln unser Bindegewebe.

Die Haltung darf niemals steif und verkrampft wirken, sie soll voller Lebendigkeit sein, zart und weich. Wir wollen die Härte zum Schmelzen bringen.

Wir können so die fließende Kraft(Lebensenergie) immer deutlicher wahrnehmen und bisher wenig beachtete Körperregionen wieder spüren. Körperbewusstsein und Vitalität werden deutlich gesteigert. Das verbessert die Durchblutung, fördert den Zellstoffwechsel, massiert die inneren Organe und unterstützt den Organismus beim Entgiftungsprozess. Wir schaffen einen Ausgleich zu den Anforderungen und Belastungen des Alltags. Halten unseren Körper beweglich, fördern unsere Atemkraft und die Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens gewachsen zu sein.

Die Lebensenergie kann frei durch unsere Meridiane fließen, dabei wird der Körper von Blockaden befreit, die inneren Organe gestärkt und versorgt. Der Körper wird lockerer, der Geist freier und ruhiger, was zu Erkenntnis und Klarheit führen kann. Harmonie und Frieden stellen sich wie von selbst ein.

Yin-Yoga ein Weg, auf dem du deine Gesundheit stärkst, dein Wohlbefinden sich deutlich verbessert.
Diese Einladung hat oft eine ganz starke Wirkung: eine tiefliegende Sehnsucht wird berührt, danach bedingungslos angenommen zu werden und bei sich selber ankommen zu dürfen.

Du bist mit deiner unerschöpflichen Quelle im Kontakt!